Massivhaus-Preise vergleichen & Kosten überblicken

Finden Sie Ihren Traumbungalow mit Vergleich aus über 1.500 Häusern & 200 Baupartnern
Jetzt Häuser vergleichen

Planen Sie den Bau eines Massivhauses und sind sich unsicher, welches Budget dafür nötig ist? Auf dieser Seite bieten wir Ihnen einen detaillierten Einblick in die aktuellen Preise für Massivhäuser sowie die damit verbundenen Baukosten. Unser Ziel ist es, Sie bei der finanziellen Planung Ihres Bauvorhabens individuell zu unterstützen. Ein Massivhaus, errichtet in stabiler Stein-auf-Stein-Bauweise, ist nicht nur eine wertbeständige Investition in Ihre Zukunft, sondern bietet auch umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten, um ein Zuhause ganz nach Ihren Wünschen zu schaffen.

Zu Beginn wollen wir festhalten, dass die Kosten für ein Massivhaus im Vergleich zu Fertighäusern ähnlich liegen, wobei die Preise je nach Größe, Ausstattung und Fertigstellungsgrad stark variieren können. Dadurch eröffnen sich Möglichkeiten, sowohl kostengünstige Angebote als auch Luxusvarianten zu entdecken. Wir stellen Ihnen eine breite Palette von Preislisten und Musterkalkulationen zur Verfügung und bieten mit unserer Haussuche einen schnellen und effizienten Weg, Massivhäuser verschiedener Anbieter in Ihrer Region zu vergleichen.

Massivhaus bauen: Preise & Angebote

Massivhaus-Kosten beim Bau

Die finanzielle Belastung, die mit dem Bau eines Massivhauses einhergeht, wird durch eine Vielzahl von Aspekten bestimmt. Elemente, die hierbei eine Rolle spielen, umfassen:

  • Wohnfläche des Hauses
  • spezifische Architektur und Stil des Hauses
  • Gestaltung des Daches
  • Fertigstellungsgrad des Hauses
  • Energieeffizienzstandards, die erfüllt werden
  • Innenausstattung, inklusive moderner Technologien wie zentrale Lüftungsanlage, Badezimmer oder Fliesen
  • Geografische Lage des Bauvorhabens

Darüber hinaus können individuelle Zusatzwünsche wie ein weiterer Balkon, eine Doppelgarage oder ein Wintergarten den Preis für Ihr Massivhaus in die Höhe treiben. Es besteht ebenfalls eine markante Preisspanne zwischen einem individuell von der Architekturabteilung des Baupartners entworfenen Haus und den standardisierten Modellen, die von Massivhaus-Anbietern offeriert werden.

Schlüsselfertiges Massivhaus Aura 125 von Town & Country
Schlüsselfertiges Massivhaus Aura 125 von Town & Country

In der Regel können Sie bei einem schlüsselfertigen Massivbau von Kosten von ungefähr 2.000 Euro pro Quadratmeter ausgehen, wobei dies lediglich die reinen Gebäudekosten umfasst. Zusätzliche Ausgaben, die in Ihre Budgetplanung einfließen sollten, beinhalten das Grundstück selbst, die Fundamentlegung, möglicherweise einen Keller, die Gestaltung der Außenanlagen sowie sämtliche Nebenkosten, die mit dem Bau verbunden sind.

Massiv bauen: Beispielrechnung

Ein typisches Beispiel für ein Massivhaus-Projekt könnte ein Einfamilienhaus in solider Massivbauweise mit einer Wohnfläche von 150 Quadratmetern auf 1,5 Stockwerken sein. Bei einem angenommenen Preis von etwa 2.000 Euro pro Quadratmeter für das Gebäude befinden wir uns hier in einem realistischen Rahmen. Stellen Sie sich weiterhin ein Grundstück von 540 Quadratmetern vor, wobei der Grundstückspreis pro Quadratmeter laut Statistischem Bundesamt zur Zeit bei circa 236 Euro liegt. Berücksichtigen Sie bei der Planung Ihres Massivhauses auch regionale Preisunterschiede, da diese Ihre Finanzierung maßgeblich beeinflussen können.

KOSTENPUNKTPREIS
Hauspreis300.000 Euro
Grundstück127.440 Euro
Keller60.000 Euro
Außenanlage30.000 Euro
Baunebenkosten60.000 Euro
Sonstige Kosten10.000 Euro
= Hausbau Gesamt:587.440 Euro

Massivhaus-Preis repräsentiert nur ca. die Hälfte der Baukosten

Unsere Musterkalkulation der Gesamtkosten für ein Massivhaus zeigt auf, dass der reine Hauspreis oft nur etwa 50 % der Gesamtinvestition umfasst. Beachten Sie, dass in vielen Angeboten die Kosten für einen Keller oder eine Bodenplatte nicht inbegriffen sind. Ein Aspekt, der häufig übersehen wird, sind die Baunebenkosten, die entscheidend für eine realistische Budgetplanung sind. Üblicherweise sollten Sie etwa 20 % der gesamten Bausumme für diese zusätzlichen Ausgaben ansetzen.

Massivhaus bauen als Bungalow: SELECT von KHC Bauträger
Massivhaus bauen als Bungalow: SELECT von KHC Bauträger
Kostenloser Finanzrechner

Profitieren Sie von unserem kostenfreien Finanzrechner, der Ihnen in wenigen Schritten zeigt, welchen Preisrahmen Sie für Ihr Massivhaus ansetzen sollten. Anschließend erhalten Sie eine Auswahl an Immobilien, die sowohl Ihren persönlichen Präferenzen entsprechen als auch Ihrem finanziellen Spielraum gerecht werden.

Massivhaus bauen: Preise in Listenform

Die Bandbreite bei Massivhäusern reicht von minimalistischen bis hin zu hochexklusiven Ausführungen, was eine entsprechend große Variabilität in den Kosten mit sich bringt. Bei einer Wohnfläche von 130 Quadratmetern beginnen die Preise für einfache massive Bausatzhäuser bei etwa 117.000 Euro und können bis weit über 390.000 Euro für luxuriöse schlüsselfertige Massivbauten reichen, wobei nach oben hin praktisch keine Limitierungen bestehen. Jedoch gibt es keine allgemeingültige Formel für die Preise von Massivhäusern, da diese, wie bereits erläutert, von zahlreichen Faktoren im Massivbau beeinflusst werden.

Zur Veranschaulichung der aktuellen Preislandschaft bieten wir Ihnen umfassende Preisübersichten. Um ein individuelles und kostenfreies Angebot für Ihr Bauvorhaben zu bekommen, können Sie unkompliziert Kontakt zu den von Ihnen ausgewählten Anbietern aufnehmen. Um sich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu sichern, raten wir Ihnen, mindestens drei verschiedene Offerten anzufordern und die jeweiligen Leistungen sowie die Kosten des Massivhauses sorgfältig miteinander abzuwägen.

Baupartner mit fairen Massivhaus-Preisen

In unserem Verzeichnis finden Sie eine Auswahl an sorgfältig geprüften und vielfach akkreditierten Baufirmen. Diese können Sie basierend auf dem jeweiligen Angebot, der bautechnischen Spezialisierung und regionalen Lage auswählen. Auf diese Weise garantieren wir, dass Sie den idealen Baupartner für Ihr zukünftiges Eigenheim finden – sei es für ein Blockhaus, ein Fertighaus oder ein Massivhaus, unabhängig von der gewählten Ausbaustufe und Ausführung.

Empfohlene Massivhaus-Anbieter

Kosten Massivhaus: Häufige Fragen

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Suche jetzt starten